Rotorua - Neuseeland

31.Januar 2006 Rotorua (Abends) Um 18 Uhr wurden wir vom Bus der Mitai Village beim Camping abgeholt. Dieser Service war im Preis inbegriffen. Als wir im Village ankamen, waren wir schon ein wenig kritisch, da doch gegen 180 Leute anwesend waren....

Rotorua - Taupo - Napier

Rotorua - Taupo - Napier - 2. Februar 2006 Morgens konnten wir bis 7.30 Uhr schlafen! Welch ein Wunder! Gegen Morgen hat es aufgehört zu regnen und es gab ein paar Aufhellungen im Hintergrund über dem See. Trotzdem haben wir uns entschieden Richtung T...

Napier - Te Awanga

Napier - Te Awanga - 3. Februar 2006   Wir hatten ein wenig eine unruhige Nacht, da man die stark befahrene Main Road sehr gut hörte. Somit entschieden wir uns den Camping, bei schönstem Sonnenschein, möglichst schnell zu verlassen um nach Napier zu ...

Te Awanga

Te Awanga - 4. Februar 2006 Nach einer ruhigeren Nacht, nur das rauschen des Meeres hat uns begleitet, entschieden wir uns, trotz bedecktem Himmel, noch einen Tag hier zu bleiben. Wir besuchten einen wunderschönen, kleinen „Farmermarket“ in Havelock ca. ...

Te Awanga - Gisborne

Te Awanga - Gisborne - 5. Februar 2006   Es erwartet uns ein bedeckter Morgen, wir entscheiden uns, nochmals eine Drehung im Camper-Bett vorzunehmen. Als wir uns dann, gegen 7.30 Uhr endlich entscheiden aufzustehen, beginnt es doch zu „Dizzlen“ bei ...

Gisborne - Opotiki - Te Kaha

Gisborne - Opotiki - Te Kaha - 6. Februar 2006   In der Nacht hat es begonnen wie verückt zu stürmen. Unser Camper hat wie ein Kinderwagen so schön geschüttelt, sodass wir immer wieder sanft in den Schlaf gewiegelt wurden. Ob jenes Gefühl für alle a...

Te Kaha - Eastcape - Waiotahi Beach/Opotiki

Te Kaha - Eastcape - Waiotahi Beach/Opotiki - 7.Februar 2006 What a beatiful day!!! Wunderschöner, blauer Himmel hat uns heute Morgen erwartet. Somit entschieden wir uns, Richtung East Cape aufzubrechen, sind ca. 2 Stunden Fahrt. Es war eine richtige ...

Waiotahi Beach - Whakatane - Papamoa Beach

Waiotahi Beach - Whakatane - Papamoa Beach - 8. Februar 2006 Am frühen Morgen so gegen 4 Uhr hat es leider begonnen zu regnen. So haben wir uns um 7 Uhr nochmals gedreht und sind erst um 8 Uhr aufgestanden. Das Wetter war mittlerweile ein wenig besser, ...