Demi Pair Neuseeland

Demi Pair Neuseeland mit Go To New Zealand - Als Demi Pair in Neuseeland besuchst du vormittags einen Sprachkurs an einer renommierten Sprachschule in Neuseeland und bist am nachmittag Demi Pair in deiner neuseeländischen Gastfamilie.

Demi Pair Neuseeland

Checking...

Ouch! There was a server error.
Retry »

Sending message...

Schnellanfrage

Demi Pair in Neuseeland Vermittlung und kostenfreie Beratung. Als Demi Pair in Neuseeland besuchst du eine Sprachschule und wohnst bei einer Gastfamilie, wo du als Demi Pair arbeitest.  Wir beraten dich kostenfrei zu allen Demi Pair Programmen in Neuseeland.

Demi Pair Neuseeland Kostenfreier Service

Demi Pair Neuseeland

 

Demi Pair Neuseeland Service

Unsere Leistungen für Demi Pairs in Neuseeland

  • Zuverlässige Betreuung durch deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort in Neuseeland – vor und während des gesamten Neuseelandaufenthaltes
  • Intensiv Sprachkurs + Auserwählte Gastfamilien: Als Demi Pair in Neuseeland lernst Du intensiv Englisch während eines Sprachkurses und im Familienalltag bei Deiner neuseeländischen Gastfamilie.

Vor der Ankunft in Neuseeland:

  • Vermittlung in eine sorgfältig ausgewählte Gastfamilie, wobei die Entscheidung im gegenseitigen Einverständnis fällt
  • Auf Wunsch Buchung aller Flüge
  • Hilfestellung bei der Beantragung des Visums
  • Ausführlichen Informationen zur Reisevorbereitung

Nach der Ankunft in Neuseeland:

  • Freie Verpflegung und eigenes Zimmer bei der Gastfamilie in Neuseeland
  • Abholung vom Flughafen und Transfer zur Gastfamilie
  • Betreuung vor Ort während des gesamten Demi-pair in Neuseeland
  • Tipps zum Leben in Neuseeland, den Freizeitangeboten und dem Reisen in Neuseeland
  • Ausführliche Beratung zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Neuseeland
  • Demi-pair Neuseeland Teilnahmezertifikat

Demi Pair Neuseeland Programm

Demi Pair in Neuseeland

Während des Demi Pair Programms in Neuseeland ergibt sich die Möglichkeit das Leben in einer neuseeländischen Familie kennenzulernen, einen Sprachkurses zu besuchen um ein international anerkanntes Zeritifikat zu erwerben und durch die Kinderbetreuung ein Taschengeld zu vedienen. Als Gegenleistung für 15 - 20 Stunden pro Woche Kinderbetreuung und Hilfe im Haushalt der Gastfamilie erhält man freie Kost und Logis.

Du kannst natürlich entscheiden welche Art von Sprachkurs zu Dir passt und in welcher Gegend Du Deinen Demi Pair  Neuseeland Aufenthalt absolvieren möchtest. Wir beraten Dich und testen gerne vorab auch Deine Englischkenntnisse.

Demi Au Pair Neuseeland Bewerbungen

Unser Demi Pair-Programm in Neuseeland bietet Ihnen die Chance das Land am anderen Ende der Welt endlich selbst während eines einzigartigen Sprachaufenthaltes zu erleben.

Mit einem Working Holiday Visa oder Studentenvisum haben Sie ähnlich wie nach dem DemiPair Neuseeland -Aufenthalt noch genügend Zeit, das Land auf eigene Faust zu erkunden oder sogar zu studieren. Seit dem"Herrn der Ringe" mit seinen atemberaubenden Naturschauplätzen ist Neuseeland ein Traumreiseziele für Demi Pair's geworden. Wie auch Sie eine Demi Pair Neuseeland Stelle finden können erklärt Ihnen unser Team.

Mehr zum Au Pair Neuseeland Programm

Demi Pair Neuseeland - Vorteile eines Demi Pair Neuseeland Aufenthaltes

Demi Pair Neuseeland Spezialangebote

Englisch lernen als Demi Pair in Neuseeland

Darüber hinaus finden sich in der vielfältigen Englischkurse in Neuseeland:

  • IELTS Vorbereitungskurse,
  • Business Englisch,
  • Tourism English,
  • News and Current Affairs
  • English through Information Technology
  • ua. speziell zugeschnitte Einzelunterrichtsoptionen oder Kurskomponenten

Gebühren für Englischkurse an universitären Sprachzentren: ca NZD 300 und 400 pro Woche zzgl. Einschreibegebühr.

Demi Pair Neuseeland + Studium

Demi Pair Neuseeland + IELTS Zertifikat

Demi Pair Neuseeland + Sprachkurs

Deimi Pair Neuseeland Erfahrungsberichte

Demi Pair Neuseeland Reisebericht - Meine Erfahrungen in Neuseeland als Demipair bei der Familie Smith

Au Pair NeuseelandNach meinem Abitur wusste ich nicht genau was ich machen wollte. Ich hatte die Wahl entweder eine Ausbildung oder studieren zu gehen.

Ich bin jetzt 20 Jahre alt. Da heißt, ich musste 13 Jahre lang die Schulbank drücken das ständige lernen ging mir sowieso schon die ganze Zeit auf die Nerven und jetzt noch mal weiter lernen das konnte ich nicht.

Ich brauchte eine Pause!!

Also entschloss ich mich ins Ausland zu gehen. Ich wollte irgendwo hin wo ich noch zusätzlich mein Englisch verbessern konnte und wo es natürlich auch warm ist und die Sonne scheint. Es dauerte nicht lange und ich wusste wo es hingehen sollte. Nämlich nach Neuseeland.

Aber wie sollte ich DAS meine Eltern beibringen. ICH, ganz alleine nach Neuseeland. Um meine Eltern zu beruhigen und weil es für mich auch sicherer war, lieber bei einer Familie unterzukommen als irgendwo auf eigene Faust in ein unbekanntes Land zu fahren teilte ich meinen Eltern mit 1 Jahr Aupair bei einer Familie in Neuseeland zu machen.

Zusammen mit meinen Eltern haben wir eine kompetente Organisation gefunden die uns eine Familie und zusätzlich noch einen Englischkurs vermittelt hatte.

Keinen Monat später war alles im Lot ich konnte es kaum fassen nach Neuseeland zu kommen. Familie Smith, an die man mich vermittelt hatte, holte mich vom Flughafen ab.

Von vornherein waren sie mir sofort sympathisch und mit den Kindern habe ich mich auch sofort angefreundet.

Der kleinste, war 4 Jahre alt und ging noch in den Kindergarden. Die Familie hatte insgesamt 3 Kinder darunter Zwillinge 12 Jahre alt es war schon ziemlich schwierig für mich, die Zwilling anfangs zu unterscheiden, da sie sich wirklich sehr ähnlich waren.

Allerdings konnte ich nach einiger Zeit auch diese zwei auseinander halten. Zu meinen Aufgaben im Haus gehörten die Zwillinge in die Schule zu bringen und sie wieder ab zu holen sowie nach der Schule für beide das Essen vorzubereiten was mir eigentlich keine Mühe machte.

Zwischen durch spielte ich mit dem kleinen  Lego, 2 Stunden pro Tag sollte ich mich mit ihm beschäftigen. Ich arbeitete in der Woche ca. 12 Stunden.

Mein Englisch wurde immer besser da ich ja auch  regelmäßig zum Unterricht gegangen bin was mir auch sehr viel Spaß machte da ich dort auch sehr viele neue und vor allem sehr nette Menschen kennen gelernt habe. Was mich auch sehr überrascht hat ist, dass die Neuseeländer wirklich sehr nett und vor allem total hilfsbereit sind.

Als das Jahr sein Ende nahm bin ich mit gemischten Gefühlen wieder nach Deutschland gefahren zum einen war ich natürlich froh wieder nach Hause zu fahren zu meiner gewohnten Umgebung und zu meine Eltern sowie Freunden, die ich so lange nicht gesehen haben zum anderen hatte ich mir in Neuseeland auch eine kleine Familie aufgebaut, denn Familie Smith behandelte mich schon nach kurzer Zeit wie ihre eigne Tochter und ich fühlte mich wirklich sehr wohl bei ihnen.

Was ich allerdings noch zum Abschluss sagen will ist, dass ich froh bin das überhaupt gemacht zu haben, dadurch konnte ich so viele Erfahrungen sammeln und ich weiß jetzt genau was ich beruflich weiter machen möchte - und zwar Erzieherin werden.

Nora T., Düsseldorf

Programme für Demi Pairs in Neuseeland

Sprachschulen in Neuseeland

Berufsschulen in Neuseeland

College in Neuseeland

Auslandssemester in Neuseeland

Demi Pair Neuseeland Blog
Wir freuen uns auf Deine Fragen zu den Demi Pair Neuseeland Angeboten!

©2018 Go to New Zealand

0
Connecting
Please wait...
Schick eine Nachricht
* Name
* Email
* Nachricht
    Wir sind online!

     Chatte mit uns. Wir sind online

    * Name
    * Email
    * Nachricht
    Wir sind online!
    Feedback

    Help us help you better! Feel free to leave us any additional feedback.

    How do you rate our support?

      Log in with your credentials

      Forgot your details?