Studieren in Wellington mit Go to New Zealand

Wir beraten kostenfreie zum Studieren an einer Sprachschule, High School, College oder Universität in Wellington

Studieren in Wellington

Studieren in Wellington: Sprachschulen, High Schools, Colleges und Universitäten

Wellington begrüßt mehr als 1000 internationale Studenten

In einer feierlichen Zeremonie wurden im Rathaus von Wellington mehr als 1000 neue internationale Studenten begrüßt. Studenten von Sprachschulen, High Schools, Colleges und Universitäten in der Region um Wellington erlebten mit Powhiri und Kapa Haka ein typisch neuseeländischen Begrüßungszeremoniell.

Wer in Wellington studieren möchte, kann sich gerne an unsere Studienberater wenden!

Wie erhält man ein Visum für ein oder mehrere Semester in Wellington, Neuseeland?

Studieren in Wellington

Studieren in Wellington: Die Hauptstadt von Neuseeland mit 393.000 Einwohner

Der Name der Stadt entstand von dem ersten Herzog Arthur Wellesley, Sieger in der Schlacht von Waterloo war.

Studieren in WellingtonSpitznamen sind Wellywood oder Windy City. Wellington City ist in 57 Stadtteile gegliedert. Darunter gehören im Norden die Stadtteile wie Tawa, Makara Beach, Ngaio, Newlands, Churton Park und Woodsridge. Im Zentrum liegen die Stadtteile wie Te Aro, Mount Victoria und Wilton. Im Süden und Westen liegen Vogeltown, Breaker Bay, Brooklyn, Rongotai und Moa Point.

1865 wurde Wellington die Hauptstadt in Neuseeland und ersetzte damit Auckland.
Der oberste Gerichtshof verlegte seinen Sitz ins High Court Gebäude von Wellington. Dafür wurde das ganze Gebäude restauriert. Das Goverment House ist die offizielle Residenz des Gouverneurs.

Studieren in WellingtonWellington liegt in einer gemäßigten Klimazone. Im Durchschnitt scheint die Sonne über 169 Tage pro Jahr. Die Temperaturen sind nur selten über 25 Grad. Dabei war die höchste Temperatur 31 Grad. In der Regel ist es sehr windig und regnet viel im Jahr. Juni und Juli zählen zu den feuchtesten Monaten.

Die Architektur der Gebäude ist atemberaubend. Das älteste Gebäude ist das Georgian Colonial Cottage in Mount Coook und das höchste Gebäude ist Majestic Centre im Zentrum der Stadt. Es ist über 116 Meter hoch. In der Hauptstadt gibt es sehr viele Regierungsgebäude. Darunter die National Library of New Zealand und das Te Puni kokiri Gebäude. Das Executive Wings of New Nealand wurde in den sechziger Jahren gebaut und nennt sich auch Beehive. Das Museum im Hafengebiet New Zealands Te Papa Tongarewa sollten Sie sich unbedingt anschauen. Da sich die Mode in der Architektur ändert, wurden viele Gebäude abgerissen.

Studieren in WellingtonViele Filme werden in Neuseeland gedreht und produziert und es gilt als Zentrum der Filmbranche. Der berühmteste Film heißt Herr der Ringe und wurde von dem berühmten Produzenten Peter Jackson produziert. Viele Touristen reisen jährlich zu den Filmplätzen. Aber der größte Umsatz liegt in den Fernsehsendungen und Serien. Zu den Filmstudios zählen Camperdown Studios und Miramar Studios. Jährlich findet in Wellington das New Zealand Filmfestival statt.

Nicht nur in der Filmindustrie verfügt Wellington über einen guten Stand,sondern auch im Bildungwesen. Es gibt drei bekannte Universitäten, die Victoria University, University of Otaga und die Massey University. Die Victoria Universität hat vier Standorte in der Stadt und arbeitet mit dem Trimester System. 53 % der Studierenden sind Frauen und 47 % Männer.

Die Massey Universität hat einen eigenen Campus und bietet Programme, wie Wirtschaft, Technik und Gesundheit und Wohlbefinden an. 1886 wurde ein Forschungszentrum für das Studium der öffentlichen Gesundheit errichtet.