Der Herr der Ringe - Drehorte in Neuseeland

Einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten hat seinen Ursprung in Neuseeland. Die Landschaft um die Elben, die Orks und die Könige hat eine Heimat gefunden. Neuseeland. Alles was im Film vorkommt verkörpert dieses Land. Einzig die traumhaften Strände Neuseelands kommen im Film nicht vor, doch die Berge, die Schluchten, die Höhlen, das Moor und viele weitere tolle Landschaftsbilder sind Original aus Neuseeland.

Hier einige Drehorte, damit ihr bei eurem Aufenthalt auch in die Fußstapfen von Frodo und Sam treten könnt.

Das Auenland:

In der Nähe von Auckland, etwas südwestlich gelegen liegt der beschauliche Ort Matamate. Dieses hügelige und ruhige Farmland war der Schauplatz für das Auenland. Hier waren Frodo und Sam weit weg von Sauron in Ihrer Heimat sicher und geborgen. Es wurden Feste gefeiert, gelacht und getanzt. Erlebe die grünen Hügel und mache dir dein eigenes Bild vom Auenland. Es wurden zwar einige Szenerien entfernt, dennoch ist es toll die Welt der Hobbits mit eigenen Augen zu betrachten.

Die große Schlacht:

Der größte See Neuseelands ist der Lake Taupo. Südlich davon ist der „Togaririo National Park“. In diesem Park wurde die Schlacht inszeniert, in der es gelang, den Ring von Sauron zu trennen.

Es wurde hier lange gedreht und die Szenen von Mordor werden hier schon deutlicher.

Mordor – die Schattenwelt

Ohakune bietet die idealen Vorrausetzungen für die düstere Welt von Mordor. Wenn Ihr hier wandert, bekommt Ihr das Gefühl mitten im Film zu sein und bald auf einen Ork zu treffen. Diese Wanderungen hier werden als die schönsten der Welt betrachtet.

Kapiti Coast

Kaptit Coast und Hutt Valley waren Schauplätze für mehrere Szenen im Film. Hier wurden der Aufbruch aus dem Auenland und einige Teile Loriens gefilmt.

Etwas nördlich von Wellingten in Lower Hutt, Upper Hutt und Featherston wurden Bruchtal, die Ankunft Gandalfs in den Gärten Isengarts und die Baumfällerszenen gedreht.

Außerdem war hier der Schauplatz für Minas Tirith, Helms Klamm, Isengart und Osgiliath.

Wellington

Von Wellington aus wurde alles organisiert. Hier wurden auch die Studioaufnahmen gedreht. Leider ist es noch nicht erlaubt die Kulissen der Studios zu besuchen.

Nelson auf der Südinsel

Auf der Südinsel findet Ihr in Nelson den Goldschmied des Originalringes in der City von Nelson. Außerdem könnt Ihr hier das Bier der Hobbits von der „Harrington Brauerei“ trinken.

St Arnaud und der Nelson Lakes National Park

Peter Jackson sagte über den Nelson Lakes National Park folgendes:

„An area of outstanding natural beauty.“

Hier sind die Southern Alps und zwei wunderschöne Bergseen, die noch aus der Eiszeit stammen. Hier wurden ebenfalls einige wichtige Szenen für den Film gedreht. Die Ringgemeinschaft hat sich hier vor den Krähen versteckt und auch Teile nach dem Entkommen aus Moria wurden hier gefilmt.

Die West Coast

Die Landstriche der Westcoast sind sicherlich eine der spektakulärsten auf diesem Planeten. Bis nach Queenstown findet ihr hier die meisten Drehorte für den Film. Die Natur wandelt sich hier auf jeden Meter. Ewiges Eis, Buschlandschaften, Talgletscher, tiefe Schluchten, die Southern Apls, das ist die West Coast. Hier haben auch Pinguine, Robben und Delphine eine Heimat gefunden. Eine unglaubliche Natur die es nur einmal auf diesem Planeten gibt.

Queenstown

In Queenstown muss man einfach mehrere Tage bleiben. Neben den Schauplätzen wie Anduin, Bruchtal, Rohan, Isengart, Lorien und vielen mehr, kann man hier einfach viel Action erleben.

Milford Sound

In Milford Sound können Sie viele Landschaftsaufnahmen des Filmes bewundern. Mit dem Boot kommt man in das Fjordland um die Milford Sounds. Lassen Sie sich diese Bilder nicht entgehen.

Alle Drehorte auf einen Blick:

  • St. Arnaud
  • Auckland
  • Matamata
  • Rotorua
  • Marahau
  • Kapiti Coast
  • Wanaka
  • Queenstown
  • Te Anau
  • Central Otago
  • West Coast
  • Canterbury
  • Ohakune
  • Christchurch

Für richtige Herr der Ringe Fans empfiehlt sich der Führer „The Lord of the Rings – Location Guidebooks“ Dieser ist in allen Büchergeschäften in Neuseeland erhältlich.