Westland High School

Westland High School - Wir sind eine gemischte Schule für Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis achtzehn Jahren (siebte bis dreizehnte Schulstufe) mit einer freundlichen und gemeinschaftlichen Atmosphäre in einer entspannten und sicheren Umgebung. Die Klassen sind klein, sodass individuelle Unterstützung der SchülerInnen möglich ist.
Die stärksten Fächer der Schule sind Mathematik, Naturwissenschaften, darstellende und bildende Kunst, Technologie, Sozialwissenschaften, Französisch und Englisch (darunter auch Unterricht in Englisch als Fremdsprache). Weitere Sprachen können im Rahmen des Fernunterrichts (per Videokonferenz oder Korrespondenz) erlernt werden. Es gibt auch wöchentliche Lateinübungskurse.
Outdoor Education: Führungskompetenz, Teamarbeit durch Klettern, Kajak fahren, Wandern, Bergsteigen, Navigation und Unterricht im Umgang mit Seilen. Aufgrund der Lage der Schule in unmittelbarer Nähe verschiedener Unterrichtseinrichtungen und natürlicher Umgebung sind wir in der Lage, eine Menge praktischer Aktivitäten anzubieten, ohne dass weite Reisen und große Unterbrechungen des Stundenplans notwendig sind. Unser engagiertes und kompetentes Personal macht dieses Programm für die SchülerInnen zu einer erfüllenden Erfahrung und sorgt für ihre Sicherheit.
Außerschulische Aktivitäten: Zur Auswahl stehen Sport, Theater, Musik und eine Maori Action Group, die die Kultur der Maori vermittelt.
Volle psychologische und seelsorgerische Betreuung: Unseren SchülerInnen stehen ein Beratungslehrer in Vollzeit, ein Berufsberater, Schulleiter, und besondere Betreuung durch den Leiter des internationalen Programms und den Gastfamilienkoordinator zur Verfügung. Den Eltern übermitteln wir einen monatlichen Bericht über den Schüler oder die Schülerin.
SchülerInnen mit langer Aufenthaltsdauer: Der Aufenthalt reicht von einem Semester (zehn Wochen) bis zu einem Jahr.

Westland High School Anfrage

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.