Takapuna Grammar School - Auckland

Takapuna Grammar School - Auckland Neuseeland

Takapuna Grammar School - Auckland

Die Takapuna Grammar School wurde bereits 1927 gegründet. Mittlerweile besuchen hier 1650 Schülerinnen und Schüler die Klassen 7-13. Seit ihrer Gründung hat die Schule einen hervorragenden Ruf. Die lange und traditionsreiche Geschichte der Schule ist geprägt von einem beständig hohen Leistungsniveau und außergewöhnlichen schulischen Erfolgen. Das Ziel der Schule ist es, die Qualität des Lehrens als auch des Lernens stetig weiter auszubauen. Der Drang nach persönlicher Weiterentwicklung motiviert dabei sowohl Schüler als auch Lehrer dazu, ihr volles Potential auszuschöpfen. Erwähnenswert ist darüber hinaus auch das gute Abschneiden in nationalen und internationalen Vergleichstest.

Aber nicht nur eine hohe Leistungsbereitschaft, sondern auch die Teilnahme an außerschulischen Aktivitäten gehört zum Selbstverständnis der Schulgemeinschaft. Hier können soziale Fähigkeiten wie Kollegialität und fächerübergreifende Kompetenzen erworben werden. Durch das Sammeln von Erfahrungen und das Austesten von eigenen Möglichkeiten gewinnt hierbei auch die persönliche Individualität des Schülers eine besondere Wertschätzung. Die Takapuna Grammar School bietet eines der weitesten Felder an außerschulischen Kursen in Neuseeland und gilt als äußerst engagiert in kulturellen und sportlichen Aktivitäten.

Die Plätze an der Schule sind äußerst begehrt. Sowohl Eltern und Schüler sind fasziniert von der Mischung aus traditionellen Werten, der fürsorglichen Lernatmosphäre und der vorbildlichen Unterrichtsorganisation. Dies macht die Takapuna Grammar School zu einer der beliebtesten Schulen im Norden von Auckland.

Internationale Schüler

Die Takapuna begrüßt herzlich alle internationalen Schüler. Die Schule hat ein spezielles Programm für internationale Studenten entwickelt, um eine optimale Unterstützung dieser Schülergruppe zu gewährleisten. So steht das siebenköpfige Team des International Department zur Hilfestellung für alle Fragen und Nöte zur Verfügung. Die Schule hat sich dazu verpflichtet, den Code of Practice for the Pastoral Care of International Students zu befolgen. Dies bedeutet, dass alle internationalen Studenten an der Takapuna Grammar School gemäß den Bestimmungen des
neuseeländischen Bildungsministeriums entsprechend altersgerecht betreut werden.

Zu Beginn des Schulbesuchs wird von allen internationalen Schülern der Nachweise von ausreichenden Englischkenntnissen erfragt. Bei eventuellen Defiziten wird ein Nachhilfekurs besucht, welcher in der Regel 3-6 Monate dauert.

Besonderheiten

Durch eine feierliche Zeremonie am 19. August 2008 in der schuleigenen Aula wurde der Grundstein für eine Zusammenarbeit der Takapuna Grammar School mit der deutschen Botschaft und dem Goethe-Institut gelegt. Die Schule wurde das erste neuseeländische Mitglied in einer internationalen Organisation für Partnerschulen, welche Kontakte nach Deutschland, das Erlernen der deutschen Sprache und den Austausch von Gedanken und Ideen zwischen beiden Ländern fördern soll. Die Schule untermauert so ihren Ruf, internationale Beziehungen zu unterstützen und wird in der Zukunft nicht nur Deutsch als Unterrichtsfach führen, sondern auch eine wachsende Anzahl internationaler Schüler aus Deutschland für einen Highschool Aufenthalt bei sich aufnehmen.

Lage/Freizeit

Die Takapuna Grammar School befindet sich zwischen der Innenstadt von Takapuna und dem an der Küste gelegenen Vorort Devonport. Die Schule wurde auf einer landschaftlich ansprechenden Fläche von 17 Hektar errichtet. Die Schulhöfe verfügen über eine attraktive Gestaltung und auch die Schulgebäude selber können mit höchsten Standards mithalten. In unmittelbarer Nähe zur Grammar School befinden sich verschiedene Strände und auch mehrere Einkaufsmöglichkeiten sind hier vorhanden.

In das Zentrum der neuseeländischen Metropole Auckland sind es von Takapuna aus gerade einmal 15 Minuten. Mit seinen freundlichen Bewohnern, seiner weltoffenen Atmosphäre, dem milden Klima und der überall spürbaren Nähe zum Wasser fasziniert die größte Stadt des Inselstaates von der ersten Minute an und bietet eine schier unbegrenzte Möglichkeit von Freizeitmöglichkeiten für alle Arten von Interessen.

Bewerbung

Interessieren Sie sich für einen Highschool Aufenthalt an der Takapuna Grammar School? Dann wenden Sie sich für eine kostenfreie Beratung zu den Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsunterlagen an unsere Studienberater.

Shortcodes Ultimate

Takapuna Grammar School Anfrage

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.

Takapuna Grammar School - Blog

Auckland College

Die exzellente Privatschule ACG Senior College in Auckland hat die Ziele für 2016 bekanntgegeben. Ein sehr wichtiger Fokus liegt in der Bewerbung für das Internationale Baccalaureate und das Cambridge International Exam. Die Schule erwartet, dass sie ab nächstem Jahr sowohl das IB als auch Cambridge Certificates anbieten kann. Dies gibt der Schule die Möglichkeit den Schülern ein noch breiteres Angebot an hochwertigen Abschlüssen anzubieten.

Internationale Studenten können selbstverständlich ebenfalls an diesen Programmen teilnehmen – nähere Informationen hier.

ACG Strathallan College in Auckland

Wie die Schwesternschule ACG Senior College hat sich auch das ACG Strathallan College in Auckland für 2013 besondere Ziele gesetzt. Ein besonderer Schwerpunkt soll auf die Lernmotivation gelegt werden. Unterstützt wird die Schule von erfahrene Schülerinnen und Schüler, die als Tutoren anderen Schülern beim Lernen und in der Gestaltung des Schulwegs mit Rat und Tat zur Seite stehen. Tutoren helfen Schülerinnen und Schüler Ziele zu setzen oder beraten Schülerinnen und Schüler andere Experten zu finden, die sie in ihrer Situation unterstützen. Das Tutoren-System wird auch von internationalen Schülerinnen und Schülern gerne genutzt.

Auckland High School

Die Takapuna Grammar School in Auckland möchte die internationale Schüler auf die immer wichtiger werdenden Aspekte der Cybersafty aufmerksam machen. Mit den Bewerbungsunterlagen erhalten in Zukunft alle internationale Studenten ein ausführliches Informationsblatt über den richtigen Umgang und die Gefahren mit Computer und Internet im Schulalltag. Die Schule beschreibt darin genau die Verantwortung der Schule, gibt aber auch konkrete Tipps, wie internationale Schüler gefahrlos mit den neuen Technologien arbeiten können.

Interessierst auch Du Dich für die Takapuna Grammar School – dann melde Dich bitte bei einem unserer Studienberater.

Cybersafty – ein wichtiger Aspekt an der Takapuna Grammar School

Die Takapuna Grammar School in Auckland möchte die internationale Schüler auf die immer wichtiger werdenden Aspekte der Cybersafty aufmerksam machen. Mit den Bewerbungsunterlagen erhalten in Zukunft alle internationale Studenten ein ausführliches Informationsblatt über den richtigen Umgang und die Gefahren mit Computer und Internet im Schulalltag. Die Schule beschreibt darin genau die Verantwortung der Schule, gibt aber auch konkrete Tipps, wie internationale Schüler gefahrlos mit den neuen Technologien arbeiten können.

Interessierst auch Du Dich für die Takapuna Grammar School – dann melde Dich bitte bei einem unserer Studienberater.