Das Schulsystem in Neuseeland

Queen's High School

Die Queen's High School liegt in der lebhaften Universitätsstadt Dunedin (100.000 EinwohnerInnen) und dreieinhalb Stunden von Queenstown entfernt. Das Klima in Dunedin ist dem europäischen ähnlich: die Winter sind kühl, in der Stadt schneit es jedoch nur gelegentlich, und die Sommer sind warm mit Temperaturen zwischen 20 und 30 °C. Queen's High School ist eine Mädchenschule für die Schulstufen neun bis dreizehn und beherbergt 600 Schülerinnen. Sie ist für ihr hohes Niveau bekannt, ebenso wie für ihre große Auswahl an ungewöhnlichen Fächern. Außer Englisch werden vier andere Sprachen in der dreizehnten Schulstufe unterrichtet, darunter Französisch und Deutsch. Unsere größten Stärken liegen in den darstellenden und bildenden Künsten – Theater, Tanz und Musik werden als Schulfächer angeboten; daneben gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, an musikalischen und Theateraufführungen teilzunehmen.

Die erwähnten, etwas exotischeren Kursangebote umfassen Technologie, Grafik, Design und einen professionellen Lebensmittelkurs. Im Rahmen des Outdoor Education-Programms werden fast alle natürlichen Areale der Gegend unter anderem für die Sportarten Surfen, Mountainbiken und Felsklettern genutzt, ebenso wie das etwas weiter entfernte Zentralotago für das Ski fahren und Snowboarden. Die SchülerInnen werden dazu ermutigt, sich den Sportmannschaften anzuschließen und an den wöchentlichen Wettbewerben teilzunehmen. Queen's High School nimmt mit großer Freude internationale Schülerinnen auf und scheut keine Mühen, um sicherzustellen, dass sie ein Unterrichtsprogramm wählen, das sie herausfordert, Abwechslung bietet und ihnen gleichzeitig ermöglicht, jene Fächern, die von ihrer Heimatschule gefordert werden, weiter zu besuchen.

Queen’s High School Anfrage

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.