Geraldine High School

Geraldine High School ist eine gemischte, staatliche Sekundarschule für SchülerInnen von der siebten bis zur dreizehnten Schulstufe. Sie steht auf sieben Hektar Land in der Stadt Geraldine (7.000 EinwohnerInnen), eineinhalb Autostunden in südlicher Richtung von Christchurch entfernt. Wir sind davon überzeugt, dass alle SchülerInnen herausragende schulische Leistungen bringen und etwas erreichen können und sind sehr stolz auf unsere Tradition exzellenter schulischer Leistungen im Vergleich mit anderen neuseeländischen Bildungsinstitutionen.

Zusätzlich bieten wir großartige Einrichtungen, eine breite Auswahl an Kursen, darunter unsere beliebten Outdoor Education-Kurse für die zwölfte und dreizehnte Schulstufe, sowie Sport- und Kulturprogramme, die das Erbringen beeindruckender Leistungen mit Spaß und Engagement kombinieren. 95% unserer SchülerInnen betreiben an der Schule Sport, und wir haben eine starke Mädchenmannschaft in Korbball sowie eine starke Jungenmannschaft in Basketball und Leichtathletik. Die meisten Sportmannschaften werden auf Gemeinde- und nicht auf Schulbasis betrieben.

Wir sind aktive Benutzer von Computertechnologie und verfügen über zwei Computerräume, über die ganze Schule verteilte Computer, ein Klassenzimmer für Videokonferenzen sowie Beamer in jedem Klassenzimmer. Wir bieten die Vorteile und Möglichkeiten einer städtischen High School in einer angenehmen, sicheren, geräumigen Umgebung mit einer freundlichen Atmosphäre und persönlichen und von gegenseitigem Respekt geprägten Beziehungen zwischen dem Personal und den SchülerInnen.

Outdoor Education-Kurse für SchülerInnen der Oberstufe finden auch in der beeindruckenden Landschaft des Peel Forest, der Region um den Fluss Rangitata, in den Skigebieten des Mt. Dobson und des Mt. Hutt, sowie im Hochseilgarten unserer Schule statt.

Outdoor Education für die zwölfte Schulstufe: Kajak fahren, Raften, Sicherheit und Rettung im Wasser, Klettern, Abseilen, Bauen von Schneehöhlen, Ski fahren, Wandern und Überlebenstraining, Zelten, Navigation und Wetterkunde, Kurse im Hochseilgarten, Erste Hilfe im Freien. Von der NZQA (New Zealand Qualifications Authority) anerkannte Zertifikate werden in allen genannten Bereichen angeboten.
Outdoor Education für die dreizehnte Schulstufe: Erweiterung der im Vorjahr erlernten Fähigkeiten mit einer Betonung auf erhöhte Verantwortung für sich selbst und die Gruppe. Auch für diesen Kurs gibt es von der NZQA (New Zealand Qualifications Authority) anerkannte Zertifikate.

Geraldine High School Anfrage

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.