Schüleraustausch Neuseeland

Darfield High School

Ein Schulbesuch an der Darfield High School bietet ein unvergessliches Erlebnis auf der Südinsel Neuseelands, in einer wunderschönen natürlichen Umgebung: Die Schule befindet sich in 40 Kilometer Entfernung der Stadt Christchurch und in der Nähe der Southern Alps und ermöglicht ein ländliches Leben mit vielen Outdooraktivitäten auf den in der Nähe befindlichen Skipisten, Golfplätzen, bei den Flüssen, Wäldern und Seen. Auch Christchurch, eine lebhafte Stadt mit Stränden, Theatern, Parks und erstklassigen Touristenattraktionen, ist leicht zu erreichen und bildet eine hervorragende Ergänzung zum Landleben.

Die moderne und attraktive Darfield High School wird von 730 SchülerInnen im Alter von 11 bis 18 Jahren besucht und liegt in einem wohlhabenden, ländlichen Gebiet.

Das Outdoor Education-Programm, das teilweise gemeinsam mit der in der Nähe befindlichen Oxford Area School durchgeführt wird, inkludiert Outdoor Leadership, Felsklettern (mit der Möglichkeit, auf einer Kletterwand für Profis zu trainieren), Kajak fahren, Abenteuerpädagogik, Wandern und Bergsteigen, Ski fahren, Snowboarden, Pferdesport und Golf. Des weiteren bietet das Büro für internationale Beziehungen Ausflüge nach Christchurch und auf die Südinsel an, die zum Teil sportliche Aktivitäten wie
Schnellboot fahren, Quad fahren, Fahrten mit einer Harley Davidson, Gerätetauchen, Bogenschießen, Delphinschwimmen, Walbeobachtung und Reiten und Pferdetrekking umfassen.
Die SchülerInnen der Darfield High School sind in vielen Sportarten aktiv, darunter verschiedene Ballsportarten, Tontaubenschießen, Leichtathletik, Schwimmen, Querfeldein- und Straßenrennen. Im Winter wird wöchentlich Ski oder Snowboard gefahren.

Auf dem allgemeinen Stundenplan stehen Fächer wie Französisch, Englisch, Kunst und Musik, Naturwissenschaften, Turnen, Mathematik, Wirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologien und Japanisch. Es besteht auch die Möglichkeit, auf einem zu Darfield gehörigen College landwirtschaftliche Kurse zu belegen. Auch Fernlehre ist verfügbar.

Alle internationalen SchülerInnen wohnen bei ausgewählten Gastfamilien, wobei sie sich zwischen einem Aufenthalt auf einer Farm oder in einer Siedlung entscheiden müssen.

SchülerInnen, die an einem Gastaufenthalt an der Darfield High interessiert sind, können gerne über die Schule AbsolventInnen des Outdoor Education-Programms kontaktieren, um sich von ihren persönlichen Erfahrungen berichten zu lassen.

Darfield High School

Datenschutzhinweis: Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der
Datenschutzerklärung zu.