group of teens

ACG Parnell College

1998 gegründet und 2007 mit einem herausragenden Campus neu ausgestattet, ist das ACG Parnell College eine der führenden Schulen Neuseelands. Das Parnell College legt großen Wert darauf, dass die rund 700 Schüler in der 1.-13.Klasse exzellente Leistungen erbringen. Ganz wesentliche Ziele der Schule sind Rücksichtnahme, ein globaler Blickwinkel, Ausdauer, Anspruch, Respekt, Kreativität, Exzellenz, Loyalität und Rechtschaffenheit sowie Führung und Teamwork.

Die Schule

Im Vordergrund steht die Ausrichtung der Lehrinhalte auf die Bedürfnisse der Schüler. Besonderen Wert legt die Schule auf eine gute Lese- und Schreibfähigkeit sowie auf mathematische Kenntnisse.

Tradtionell setzt das ACG Parnell College die Spitzenleistungen ACGs und die internationale „best practice“ um:

einzigartiges Lernumfeld für Spaß an der Ausbildung und Anregung zum lebenslangen Lernen
spezialisierter Unterricht auf allen Fachgebieten,
Förderung von hervorragenden Leistungen und Ergebnissen,
hochqualifizierte, erfahrene und motivierte Lehrkräfte für beste Entwicklung aller Schüler,
Lehre von kreativem und kritischem Denken,
persönliches Tutorensystem

Führungsfähigkeiten erlangen Schüler des ACG Colleges durch Outdoor-Bildungsprogramme, einen Studentenrat und ein Vertrauensschülersystem.

Ausstattung

Das neue ACG Parnell College verfügt auf geräumigen 10.000 m² über exzellente Einrichtungen wie Bibliothek, Cafeteria/Mensa, Kletterwand, ein modernes Schulgebäude (seit 2007), Sportplätze, Swimmingpool, Technologie- und Computerräume, Räume für anspruchsvolle Kunst-, Technik- und Computeran¬wendungen, Theaterräume, vernetz¬te Klassenzimmer und Labore.

Fächerauswahl

Spezialfächer sind u.a. Mathematik, Buchhaltung/Rechnungswesen, Chemie, Physik, Biologie, Informatik, Geografie, Klassische Studien, Geschichte, Betriebswirtschaftslehre, Englische Literatur, Kunstgeschichte, Kunst & Design, Fotografie, Malerei & Zeichnen, Musik.

Ähnlich breit gefächert wie das Lehrangebot ist das Sportangebot des ACG Parnell College. Von Fußball und Geländelauf über Basketball, Kricket, Netzball und Tennis bis hin zu Wasserpolo können die Schüler aus einer breiten Palette an Sportarten wählen. Wer nicht den College-eigenen Fitnessbereich nutzt, findet in unmittelbarer Nähe zum Campus das Newmarket Fitnesscenter, das Newmarket Olympic Hallenbad sowie den Parnell Tennisclub.

Fremdsprachen: Chinesisch und Spanisch

Außerhalb der Schulzeit sorgen z.B. Sportwettbewerbe, Sprecher- und Fremdsprachenwettbewerbe sowie Theater für Ausgleich.

Für die internationalen Schüler bietet das College das „ACG-Englisch für Nicht-Muttersprachler (ESOL)-Programm“ (auch bekannt als Reception Programm). Dieses kombiniert die englische Sprache mit einem oder mehreren akademischen Fächern. So werden die internationalen Studenten mit Englischkenntnissen ausgestattet, die sie für ihren späteren Erfolg in einem Vollzeitstudium brauchen. Mit dem ESOL Programm können die Studenten schrittweise in die Hauptklassen eingebunden werden. Dieses Programm ist nicht verpflichtend und nur dann sinnvoll, wenn die Schüler keiner sehr guten Englischkenntnisse haben.

Lage

Das ACG College verfügt über eine exzellente Lage und befindet sich im Parnell/Newmarket-Gebiet inmitten des schönsten und größten Parks in Auckland, der Auckland Domain. Schon in kurzer Zeit erreicht man das Stadtzentrum von Auckland oder das War Memorial Museum.

Klingt das ACG Parnell College interessant für Dich? Das Team von AA Education Network hilft Dir kostenfrei mit allen Informationen und den Bewerbungsformularen!